Start Musik Deine Lakaien | 18. Februar 2022, Stuttgart, Wagenhallen

Deine Lakaien | 18. Februar 2022, Stuttgart, Wagenhallen

-

DEINE LAKAIEN legen die Quellen ihrer Inspiration offen: Ihr im April erscheinendes Doppel-Album enthält zehn Cover-Versionen und zehn daran angelehnte Eigenkompositionen. Live zu hören gibt es das Ganze am 18. Februar 2022 in den Stuttgarter Wagenhallen.

Dual Tour Part II

Am 16. April erscheint mit„Dual“ das bislang mit Abstand aufwändigste Studio-Album der über 35-jährigen DEINE LAKAIEN-Historie. Wieso? Weshalb? Warum? Weil Ernst Hornu und Alexander Veljanov sich das erste Mal an ein Doppel-Konzept-Album gewagt haben. Weil der Münchener und der Berliner zum allerersten Mal ein Album mit zehn Cover-Songs aufgenommen haben, die beide, oder aber auch nur einen der zwei individuell begeistert, berührt, inspiriert, geformt oder geprägt haben. All diesen Stücken ist das Duo mit großem Respekt begegnet. DEINE LAKAIEN haben probiert, die Original-Kompositionen in für sie typische Sound-Hemisphären umzuarrangieren. Der Clou ist jedoch, dass das andere Album zehn Eigenkompositionen enthält, die sich wiederum auf je einen der Songs, der gecovert wird, beziehen – textlich, musikalisch, stimmungstechnisch oder inhaltlich.

Veranstaltungen

Gleich zwei neue Alben von PETER HEPPNER werfen unweigerlich die Frage auf, ob der Mann mit der charakteristischen Stimme und der nachdenklichen SongwriterHandschrift größenwahnsinnig...
Anlässlich ihres 60. Geburtstags kehrt KIM WILDE mit all ihren Hits auf die Bühne zurück. Am 1. Oktober 2021 (Nachholtermin für den 9. Oktober...
27Mehr als 30 Jahre nachdem sie begannen, Generationen mit ihrem unwiderstehlichen Soul zu begeistern, melden sich SIMPLY RED mit einer Tour zurück, die alle...
Genau zwei Jahre sind seit seiner erfolgreichen MTV Unplugged-Tour verstrichen, wenn PETER MAFFAY im Februar 2020 auf die Bühne zurückkehrt. 22 Städte stehen auf...
JAMES BLUNT besinnt sich auf seine Wurzeln und veröffentlicht am 25. Oktober sein neues Album „Once Upon A Mind“. Bereits jetzt erscheint mit „Cold“...